Krixpix - Photography by Susann Krix

Besuch des ‚Memorium Nürnberger Prozesse‘

Im Schwurgerichtssaal 600 des Nürnberger Justizpalastes fanden von 1945 bis 1949 die Nürnberger Prozesse, u.a. der Prozess gegen die „Hauptkriegsverbrecher“, statt. Das ‚Memorium Nürnberger Prozesse‘ informiert am historischen Ort über Vorgeschichte, Verlauf und Nachwirkungen der Verfahren.

Mit einem kleinen Aufpreis der Eintrittskarte erhält man übrigens am gleichen Tag noch Eintritt in weitere Museen, die zum Verbund der Museen der Stadt Nürnberg, gehören. Hierzu zählen u.a. das Dokumentationszentrum, Albrecht Dürer Haus, Spielzeugmuseum …

Ein kleines, aber feines und sehr interessantes Museum, dass Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 9-18 Uhr und am Wochenende und Feiertagen zwischen 10 und 18 Uhr besucht werden kann.

Hier gibt es weitere Informationen zum Museum.

error: Content is protected !!